Quelle: http://derstandard.at/1343744327012/Oesterreich-ist-nicht-gentechnikfrei

Kaum bekannt: Österreichische Tiere dürfen gentechnisch verändertes Futter fressen

Wien - Es war das zweiterfolgreichste Volksbegehren Österreichs. 1.225.790 Millionen Unterstützer unterschrieben im April 1997 das Volksbegehren gegen Gentechnik. Im Gegensatz zur erfolgreichsten Initiative - das Wiener Konferenzzentrum wurde trotz 1,36 Millionen Unterschriften dagegen dennoch gebaut - wurde den Forderungen auch stattgegeben.

Den gewünschten Garpunkt eines Fleischstückes exakt zu treffen, ist zugegebenermaßen eine Kunst. Manche Griller behaupten sogar, eine Art Lotto-Sechser. So schlimm ist es aber nun auch wieder nicht – mit etwas Übung und unserer Hilfe ist das für jedermann leicht machbar.