QUELLE: http://kurier.at/wirtschaft/4512893-studie-genmais-loest-in-ratten-krebs-aus.php

erschienen am 20.09.2012

Durch Verfüttern von genmanipuliertem Mais eines großen Agrarkonzerns über zwei Jahre lösten französische Forscher bei Ratten Krebs aus. Paris will härtere EU-Vorschriften.

Quelle: http://derstandard.at/1343744327012/Oesterreich-ist-nicht-gentechnikfrei

Kaum bekannt: Österreichische Tiere dürfen gentechnisch verändertes Futter fressen

Wien - Es war das zweiterfolgreichste Volksbegehren Österreichs. 1.225.790 Millionen Unterstützer unterschrieben im April 1997 das Volksbegehren gegen Gentechnik. Im Gegensatz zur erfolgreichsten Initiative - das Wiener Konferenzzentrum wurde trotz 1,36 Millionen Unterschriften dagegen dennoch gebaut - wurde den Forderungen auch stattgegeben.