Aktuell bei mir erhältlich:

Als Grafik anzeigen

BIO - Wildhendl , vom Betrieb: Das Fleisch eines Bio-Wildhendls ist dunkler, saftiger und zarter als das herkömmlicher Hendl und hat einen typisch aromatischen Eigengeschmack. Zubereitet wird das Bio-Wildhendl wie jedes andere Hendl auch, aufgrund der speziellen festeren Fleischkonsistenz muß eine etwas längere Garzeit einkalkuliert werden.

Durch die Auslaufhaltung bzw. Bio-Futter hat das Hendl auch einen geringeren Bratverlust.

Der Name „Wildhendl“ hat nichts mit Wildgeflügel zu tun, auf Grund der dunkleren Fleischfarbe (wildähnlich) wurde den Hendln von den Schlierbacher Geflügelbauern dieser Name gegeben.
Fam. Schweitzer, aus Weistrach
Rasse: Wildhendl

geschlachtet bei:
BIO Wildhendl Schweitzer, in Weistrach

voraussichtlich naechster Schlachttermin: 12.12.17
Schlachtdatum: Tuesday, 12.12.2017

Symbolfoto
rohes Huhn Verkauf bis: Dienstag, 19.12.2017


Schweinefleisch , vom Betrieb: Das Schlachten der mit viel Mühe aufgezogenen Schweine ist sicher nicht jedermanns Sache und wird oft verdrängt. Dennoch ist es ein fixer Bestandteil im Leben eines Mastschweines geschlachtet zu werden, um uns Menschen fleischliche Nahrung zu liefern. Jeder der gerne ein Schweinsschnitzel isst, ist daher im Kreis der Verantwortlichen für das Schlachten der Tiere eingeschlossen. Deshalb sollten wir Konsumenten auch darüber Bescheid wissen, wie das Tier gehalten und gefüttert wird, wie der Transport zum Schlachthof vor sich geht, wie das Tier geschlachtet wird und was danach alles passiert, bis das Fleisch bei uns im Kühlschrank liegt. 

Wir als Konsumenten können dabei mehr Einfluss ausüben, als uns vielleicht bewusst ist.  Das Geheimnis liegt in der genauen Betrachtung des Lebensmittels, das wir kaufen wollen. Sie sollten sich jedesmal, wenn sie ein Stück Fleisch in der Hand halten, die Frage stellen, was Ihnen wichtiger ist, Preis oder Qualität?
Fam. Sergl, Finner aus Aschach/Steyr


geschlachtet bei:
Florian Forster, in Losenstein

voraussichtlich naechster Schlachttermin: 19.12.17
Schlachtdatum: Montag, 11.12.2017

Symbolfoto
Verkauf bis: Montag, 18.12.2017


Kalbin , 25 Monate, vom Betrieb: Das Fleisch von jungen, ausgewachsenen, weiblichen Rindern, die noch nicht gekalbt haben, ist zart und saftig. Es hat feine Fasern, eine leichte Marmorierung und eine kräftige rote Farbe.
Fam. Schedlberger, Großschreiner aus Aschach/Steyr
Rasse: Fleckvieh

geschlachtet bei:
Kogler Josef, in Steinbach/Steyr

voraussichtlich naechster Schlachttermin: 18.01.18
Schlachtdatum: Dienstag, 05.12.2017

Symbolfoto
Verkauf Suppenfleisch/ Gulaschfleisch bis: Donnerstag, 04.01.2018
Verkauf Gustostücke bis: Freitag, 12.01.2018
Mindestreife Gustostücke: Dienstag, 26.12.2017
Dry Aged Dienstag, 16.01.2018


Stier , 115 Monate, vom Betrieb: Schlachtkörper von ausgewachsenen jungen männlichen nicht kastrierten Tieren,  jünger  als zwei Jahre. In der Wurstherstellung wird bei uns hauptsächlich Kuh- und Stierfleisch verwendet. Das dunkelrote bis rotbraune Fleisch dieser Tiere wird in Österreich kaum als Frischfleisch angeboten, erfreut sich aber etwa in Frankreich einer gewissen Beliebtheit. Es hat gröbere Fasern und eine gelbliche Fettabdeckung.
Fam. Bräuer, aus Ertl
Rasse: Holstein-Friesian

geschlachtet bei:
Florian Forster, in Losenstein

voraussichtlich naechster Schlachttermin: 18.01.18
Schlachtdatum: Donnerstag, 23.11.2017

Symbolfoto
Verkauf Verarbeitungsfleisch tiefgekühlt bis: Dienstag, 22.05.2018
R-Lungenbraten von der Kuh VAC: Dienstag, 02.01.2018


Lamm aus Weide , vom Betrieb:
Fam. Schedlberger, Schedlleitensölde aus Steinbach/Steyr


geschlachtet bei:
Eigner Martin, in Aschach/Steyr

voraussichtlich naechster Schlachttermin: 14.05.18
Schlachtdatum: Mittwoch, 22.11.2017

Symbolfoto
Verkauf Lammfleisch bis: Freitag, 22.12.2017


Lamm aus Weide , vom Betrieb:
Fam. Schedlberger, Schedlleitensölde aus Steinbach/Steyr


geschlachtet bei:
Eigner Martin, in Aschach/Steyr

voraussichtlich naechster Schlachttermin: 14.05.18
Schlachtdatum: Mittwoch, 15.11.2017

Symbolfoto
Verkauf Lammfleisch bis: Freitag, 15.12.2017










Polnische Punkerl Kal. 65 Schaf "frisch"
email benachrichtigung
Polnische Punkerl Kal. 65 Schaf "frisch"

€ 11.90 / kg










Rindertalg (für Vogelfutter) 450 g REX
email benachrichtigung
Rindertalg (für Vogelfutter) 450 g REX

€ 1.50 / Stk










Krautsalat hausgemacht pasteurisiert 230 g REX
email benachrichtigung
Krautsalat hausgemacht pasteurisiert 230 g REX

€ 1.30 / Stk










Schweinslungenbraten umwickelt
email benachrichtigung
Schweinslungenbraten umwickelt
wertvollstes Teilstück vom Schwein, saftig und zart, Verwendung: Spezialität - Spieße, Fondue, Schnitzel, im Netz gebraten
€ 13.50 / kg










Sauerkraut roh hausgemacht 170 g REX
email benachrichtigung
Sauerkraut roh hausgemacht 170 g REX

€ 1.00 / Stk










Bolognese Soße 250 g REX
email benachrichtigung
Bolognese Soße 250 g REX

€ 2.50 / Stk










Beuschl 250 g REX
email benachrichtigung
Beuschl 250 g REX

€ 2.50 / Stk










Gulaschsaft 250 g REX
email benachrichtigung
Gulaschsaft 250 g REX

€ 1.30 / Stk