Einige haben sich bestimmt gewundert, warum wir seit gestern vormittag bis heute Mittag geschlossen hatten. Die Antwort darauf ist, -ich musste aufs Corona-Testergebnis warten.

Und das haben wir heute Mittag erfahren und ist zum Glück negativ ausgefallen.

Ich habe bei mir Montag nachmittags erste Symptome bemerkt die immer schlimmer geworden sind, Halsweh, Schnupfen, Husten, und ab der Nacht auch 38°C Fieber.
Die Wahrscheinlichkeit im Betrieb dass etwas passiert wäre, ist sehr gering, da halten wir uns so gut es geht an die Regeln, jedoch habe ich die letzten 2 Wochen an 2 Hochzeiten und einer Verabschiedung mit gesamt ~ 500 Personen teilgenommen immer in geschlossenen Räumen, also war der Verdacht auf Corona schon ein wenig nahe.

Dienstag vormittag hab ich angerufen bei 1450, und nach keinen 3 Minuten Wartezeit bin ich auch schon dran gekommen. Alles geschildert, sie haben mich vorsorglich aufgenommen. Innerhalb von einer halben Stunde hat dann auch schon die BH Kirchdorf angerufen wegen Terminvereinbarung für den Test. 20 Minuten drauf war dann schon ein Termin frei, und ich bin gleich hingefahren zum alten Lagerhaus in Waldneukirchen.

In der Zwischenzeit haben wir vorsorglich die Fleischerei geschlossen, und Melanie ist vom Kindergarten daheim geblieben.  Zusätzlich habe ich vorsichtshalber über die StoppCorona App alle benachrichtigt, die mit meinem Handy verbunden waren und ebenfalls die App installiert hatten. Und heute, also ca. 26 Stunden nach der ersten Kontaktaufnahme, ist das negative Ergebnis endlich da per Anruf von der BH Kirchdorf.
Nichtsdestotrotz, die Symptome sind schon ein wenig besser geworden, aber ich bin gesundheitlich immer noch nicht vollständig genesen, und ich schaffe darum diese Woche das normale Arbeitspensum nicht. Das heisst, es wird nicht alles produziert werden können. 

Vielen Dank fürs Verständnis!

 Zu sehen:

Blickrichtung: ca. OstSüdOst Windräder Laussa

 




aufbauendes Zeitraffer vom heutigen Tag, Anfangsssequenz ist ein Jahr im Schnelldurchlauf (von jedem Tag je ein Bild um 9, 12, 15 Uhr)

der Vortag im Schnelldurchlauf: